Tagliatelle noci e pangrattato

Bandnudeln mit Walnüssen

0 Kundenrezension(en)
Bandnudeln mit Walnüssen
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    1
  • Zubereitungszeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    40 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 0 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Ein vegetarisches Gericht, wie es in dem Fischerdorf Monterosso al Mare (Ligurien) im Herbst gern gegessen wird. Die einfache Sauce besteht aus Walnüssen und Brotkrumen, dazu werden Tagliatelle oder andere Bandnudeln gereicht.

Zutaten

+ 500 g Tagliatelle
+ 200 g Walnüsse, gehackt
+ 2-3 Knoblauchzehen
+ 50 g Butter
+ 60 g Brotkrumen (je nach Geschmack von Weißbrot oder Mischbrot)
+ Milch nach Belieben
+ Salz
+ Schwarzer Pfeffer, gemahlen

Gerätschaften: Tasse, Mörser, Schüssel, Nudeltopf

Anleitung

Die Brotkrumen in eine Tasse geben und mit Milch bedecken.

Die Walnüsse mit den Knoblauchzehen in einen Mörser geben und zerstoßen. In eine Schüssel umfüllen. Das eingeweichte Brot, ohne es auszudrücken, ebenso wie Salz und Pfeffer hinzufügen, gut vermengen. Die Mischung kann ruhen, solange die Nudeln kochen.

Die Pasta nach Angabe auf der Packung in Salzwasser kochen, abgießen, die Butter unterrühren und die Nuss-Sauce darüber geben. Sofort servieren.