Backen Sie Ihre Pizzen und Brote doch einmal mit Lievito Madre statt mit einfacher Hefe! Die aktive Sauerteigkultur entsteht durch fermentierte Weizenkeime. Mit ihr geht der Teig wunderbar auf. Sie werden begeistert sein vom Duft, den Aromen und der Leichtigkeit Ihrer Backkunstwerke!
Mehr erfahren

3,99 €

Auf Lager

inkl. MwSt. 
Menge 1 x 250 g GP: 1 kg = 15,96€
Nr.: 68109
Menge 1 x 250 g GP: 1 kg = 15,96€
Nr.: 68109

Gratis Versand ab 49 Euro
Über 200.000 zufriedene Kunden
Liebevoll handverlesenes Sortiment
Foodscout Genuss-Garantie

Lievito Madre : Hier erfahren Sie mehr

Die Anwendung ist kinderleicht

Wenn Sie für ein Rezept Hefe benötigen, ersetzen Sie sie einfach durch die Lievito Madre und folgen Sie dem Rezept anschließend ganz normal weiter. Als Faustregel gilt: Für 500g Mehl benötigen Sie 50g Lievito Madre.

Lievito Madre – Sauerteig

Die Mischung besteht aus Weichweizenmehl des Typs 0, Weizenkeimmehl und Sauerteig-Pulver. Egal ob Weichweizen, Hartweizen, Dinkel oder Kamut: Die Lievito Madre kann allen Mehlsorten zugesetzt werden. Sie ist ideal zum Backen von Brot, Pizza, Focaccia, Grissini und Crackern.

Lebende Kulturen

Die Mischung enthält lebende Kulturen und hat daher nur eine begrenzte Mindesthaltbarkeit. Sie ist somit nicht zum Lagern und Bevorraten in größeren Mengen geeignet.

Zutaten

Mutterhefe mit Weizenkeimen (Weichweizenmehl Typ 0, Mehl aus Weizenkeimen 7%) natürliches Hefepulver, Kann Spuren von Milch, Ei, Soja, Sesam und Lupine enthalten.


Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Ruggeri Srl, Via S. Crispino 82, I - 35129 Padova


Kundenbewertungen

8 von 69 Bewertungen

star-active Created with Sketch.
star-active Created with Sketch.
star-active Created with Sketch.
star-active Created with Sketch.
star-active-half Created with Sketch.
star-active-half Created with Sketch.

4.62 von 5 Sternen


78%

12%

7%

0%

3%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Schreiben Sie eine Bewertung Bewertungen anzeigen!

Sorry habe eine Frage, muss ich das ansetzen? Oder kann das livito madre pulver grad so in den Teig??

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. War diese Bewertung hilfreich?

Melden

Meine üblichen Brötchen gebacken, Hefe weggelassen und nur 50 Gramm auf 500 Gramm Mehl genommen, genial!!

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. War diese Bewertung hilfreich?

Melden

Es ist mir bekannt das dieses Produkt eine Kurze Haltbarkeit hat, da ich es ja schon mal im Februar 2018 bestellt, dieses Paket war bis Juni 2018 Haltbar. Aber diese Packung die heute angekommen ist, ist nur bis Oktober 2018 Haltbar, also 2 Monate nur. Finde ich schon sehr enttäuschend. Werde wohl nicht mehr bestellen, in 2 Monate kann ich das kaum aufbrauchen und muss es dann entsorgen.

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. War diese Bewertung hilfreich?

Melden

Ist diese Lievito frisch oder ein Trockenpulver?

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. War diese Bewertung hilfreich?

Melden

Buongiorno Frau Strang, diese Lievito madre ist ein Trockenpulver, welches dem Mehl beigemischt wird, 50g auf 500g Mehl für Brot, Pizzabrötchen und ähnliches. Auf der Packung finden Sie zwei Rezepte für Brot und für Pizzateig. Für weitere Rückfragen wenden Sie sich gern an unseren Kundenservice.

Hallo ihr lieben ich habe gelesen das jemand mit dieser Pasta Madre eine Mutterhefe angesetzt hat. Könnt ihr mir mitteilen wie das geht. Das würde ich sehr gerne auch machen. Eure Produkte sind einfach toll Schön das es euch gibt. liebe Grüsse Steiner Gertrud

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. War diese Bewertung hilfreich?

Melden

Buongiorno Frau Steiner, vielen Dank für Ihre Nachfrage. Auch wenn möglicherweise einige Kunden unsere Lievito madre als Ansatz bereits genutzt haben. Der Hersteller Caputo sieht das prinzipiell nicht vor. Seine Lievito madre ist als eine Art Instant Mutterhefe zur bequemen sofortigen Verwendung gedacht. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude beim Endecken und Verkosten und stehen Ihnen gern für weitere Fragen zur Verfügung.

Hallo ihr lieben ich habe gelesen das jemand mit dieser Pasta Madre eine Mutterhefe angesetzt hat. Könnt ihr mir mitteilen wie das geht. Das würde ich sehr gerne auch machen. Eure Produkte sind einfach toll Schön das es euch gibt. liebe Grüsse Steiner Gertrud

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. War diese Bewertung hilfreich?

Melden

Buongiorno Frau Steiner, vielen Dank für Ihre Nachfrage. Auch wenn möglicherweise einige Kunden unsere Lievito madre als Ansatz bereits genutzt haben. Der Hersteller Caputo sieht das prinzipiell nicht vor. Seine Lievito madre ist als eine Art Instant Mutterhefe zur bequemen sofortigen Verwendung gedacht. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude beim Endecken und Verkosten und stehen Ihnen gern für weitere Fragen zur Verfügung.

Wie frische ich die Madre auf?

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. War diese Bewertung hilfreich?

Melden

Buongiorno, die Lievito madre ist als prinzipiell vom Hersteller nur als Zugabe zum Pizzamehl gedacht. Einige Kunden haben die grundsätzlich aktive Hefe jedoch auch Ansatz genommen.

ich liebe Lievito madre auch für alle meine Brote. Bin sehr zufrieden und bei lägerer Gehzeit einfach 10g nehmen. Super. Auch wir haben einen normalen guten Backofen. Ich habe einen Pizzastein und heize den Backofen bei höchster Stufe länger vor. wenn die Pizza fertig ist schalte ich den Obergrill ein und schiebe sie noch kurz zuoberst in den Backofen. Und hey das ist sooo Genial der Rand von der Pizza wird so knusprig und das Aroma ist einfach nur mega fein. Schön das es Gustini gibt. Liebe Grüsse aus der Schweiz

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich. War diese Bewertung hilfreich?

Melden

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Das könnte Sie auch interessieren: