„Olivastro" - passende Beiträge

Feinschmecker Olio Award 2013: Die besten intensiv fruchtigen Olivenöle

1. Platz Feinschmecker Olio Award 2013: Rincón de la Subbetica von Almazaras de la Subbética in Andalusien

Es können nicht nur italienische Olivenöle den Feinschmecker Olio Award 2013 gewinnen – leider. Da Spanien und Italien die meistproduzierenden Olivenöl-Länder sind, liegt es auf der Hand, dass auch aus Spanien Qualität kommt. So ging in diesem Jahr der erste Platz in der Kategorie der intensiv fruchtigen Olivenöle nach Andalusien. Das Olivenöl Rincón de la Subbetica wird zu 100% aus der typisch spanischen Olivensorte Hojiblanca gepresst. Es zeigt frische Aromen von frisch geschnittenen Kräutern, Tomaten und Äpfeln. Im Geschmack ist es anfangs weich und lieblich, entwickelt dann aber einen leicht bitteren und scharfen Ton. Das spanische Gewinner-Öl hat bereits zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter bereits 2010 im Feinschmecker, im Flos Olei-Wettbewerb, Lleida Nature und Sol d’Oro.

...weiterlesen...

Olivastro Olivenöl

Olivastro Olivenöl Testsieger

Das Olivastro Olivenöl von Americo Quattrociocchi wurde in diesem Jahr im Feinschmecker zum Besten unter den intensiv fruchtigen Ölen gewählt. Der Testsieger wird ausschließlich aus Oliven der Sorte Itrana gepresst, die typisch für die Region Latium sind. Das Olivastro Olivenöl wird in Bio-Qualität hergestellt und hat neben seinem Status als Testsieger auch noch einen weiteren Pluspunkt aufzuweisen. Außerdem wurde das Olivenöl mit dem Ercole Olivario ausgezeichnet, dem bedeutendsten Olivenölpreis in Italien.

...weiterlesen...