„Jakobsmuschel" - passende Beiträge

Feinschmecker Olio Award 2013: Die besten mittelfruchtigen Olivenöle

1. Platz beim Feinschmecker Olio Award 2013: Confini von Chiarentana di Donata Origo aus der Toskana

In diesem Jahr war die Region Toskana beim Feinschmecker Olio Award 2013  besonders erfolgreich: Vier der 12 Gewinner-Öle, d.h. genauer sogar vier von neun italienischen Gewinner-Olivenölen kommen aus der Toskana. Eines davon ist das Olivenöl Confini von der Ölmühle Chiarentana di Donata Origo. Die Familie di Origo nennt über 2500 Olivenbäume ihr Eigen, auf denen toskanische und umbrische Olivensorten wachsen. Aus diesen hat sie einen Blend geschaffen, der die Jury des Feinschmeckers mit den Aromen von Tomaten und Kräutern zu begeistern verstanden hat. Die geschmacklichen Noten von Artischocken, Rettich und Rucola taten ihr Übriges. Verwenden Sie dieses Olivenöl zu gratinierten Jakobsmuscheln oder Roastbeef.

...weiterlesen...

Italienische Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten

Fisch und Meeresfrüchte auf italienischen Menüs

Durch die langen Küstenlinien Italiens spielt der Fischfang seit jeher eine wichtige Rolle in der Ernährung und auch für die Wirtschaft des Landes. Dabei müssen es nicht unbedingt teure Fische sein, die man nach italienischer Art zubereitet; die in Italien als „Blaufische“ bekannten Arten wie Sardinen oder Makrelen können ebenso köstlich zubereitet werden.
Neben dem guten Geschmack bietet die Ernährung mit Fischen auch gesundheitliche Vorteile, denn sie enthalten lebenswichtiges Jod und außerdem leicht verdauliche Eiweiße. Auch viele Meeresfrüchte enthalten Jod, Magnesium Fluor und andere lebenswichtige Elemente.

...weiterlesen...

Feinschmecker Olio Award 2011: Kategorie intensiv fruchtige Olivenöle

Feinschmecker Olio Award 2011

Auch in diesem Jahr hat das Magazin DER FEINSCHMECKER aus 750 Olivenölen aus 13 Ländern die besten gekürt. Die 50 besten Olivenöle der Welt sind in einer Liste veröffentlicht worden. Die allerbesten Olivenöle jedoch werden in den Kategorien mildfruchtig, mittelfruchtig und intensiv fruchtiges Olivenöl mit dem Olio Award ausgezeichnet. Dieses Jahr schaffte es erneut ein italienisches Olivenöl auf das Siegertreppchen; die zwei anderen Gewinner kommen aus Andalusien in Spanien.

...weiterlesen...

Der Feinschmecker Olio Award 2011

Der Feinschmecker Olio Award 2011

Das Magazin Der Feinschmecker hat am 18. Mai 2011 die Ergebnisse seines Olivenöltests veröffentlicht. Die besten 50 Olivenöle der Welt werden aufgelistet; die besten neun werden in den Kategorien „mildfruchtig“, „mittelfruchtig“ und „intensiv fruchtig“ mit Olio Awards ausgezeichnet. 750 Olivenöle aus 13 Ländern waren in diesem Jahr angemeldet gewesen. Sehr oft sind italienische Olivenöle auf der vorderen Plätzen zu finden. Einige dieser italienischen Olivenöle räumen Jahr für Jahr wieder ab und bestätigen damit die lange Tradition der italienischen Ölpressung.

...weiterlesen...

Die 3. Halbzeit der Fußball Europameisterschaft der Spitzenköche

Nach einem traumhaften Fußballtunier und mit etwas Sonnenbrand fuhren wir am Abend gemeinsam mit dem Mannschaftsbus ins nahe gelegene Maier Kulinarium in Bahlingen am Kaiserstuhl, wo die berühmt-berüchtigte 3. Halbzeit ausgetragen wurde.
Unter der kulinarischen Schirmherrschaft der Mannschaftskollegen Stephan Köpfer (von Köpfers Gasthaus zur Sonne in Vogtsburg / Schelingen) und Arthur Dutter (Dutters Stube Endingen-Kiechlingsbergen) genossen wir ein rauschendes Fest. Bis in die frühen Morgenstunden wurde der erste Fußball-Europameisterschaftstitel der Spitzenköche und Restaurateure ausgiebig gefeiert.

...weiterlesen...