Impasto per la pasta

Nudelteig Pastateig

2 Kundenrezension(en)
Nudelteig Pastateig
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    1
  • Zubereitungszeit:
    15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    75 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 13 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Nudeln einmal selbst zu machen, kann für die ganze Familie zum Erlebnis mit allen Sinnen werden, besonders wenn die Nudeln eingefärbt werden. Jeder kann helfen, beim Zubereiten und beim anschließenden Essen.

Zutaten

+ 400g Hartweizengrieß
+ 200-250 ml Wasser
+ 1 TL Salz
Für bunte Nudeln:
+ Sepia-Tinte (schwarz)
+ Kakaopulver (braun)
+ Tomatenmark (rot)
+ Spinat/ Basilikum (grün)
+ Möhren/Kürbis (orange)
+ Curry/ Kurkuma (gelb)

Anleitung

Die Zutaten miteinander mischen und mit den Händen (wegen der Wärme) zu einem glatten Teig kneten. Der Hartweizengrieß kann am Anfang einen störrischen Eindruck machen, aber durch geduldiges Kneten löst er sich auf.

 

Für farbige Nudeln die oben genannten zusätzlichen Zutaten verwenden.

 

Nachdem der Teig zu einer Kugel geformt wurde, wird er in Klarsichtfolie gewickelt und ca. 1 Stunde ruhen gelassen.

 

Zum Formen der Nudeln (Lasagne, Tortellini etc) den Teig sehr dünn mit einem Nudelholz ausrollen, etwas antrocknen lassen und mit einem Messer in die gewünschte Form schneiden.

 

Frische Pasta braucht nur etwa 1-3 Minuten um in Salzwasser gar zu werden. Für Lasagne müssen die Platten vor der Einschichtung etwa 1 Stunde trocknen.