„Mandelgebäck" - passende Beiträge

Mandelblüte auf Sizilien

Wer zwischen dem frühen Februar und dem späten März auf Sizilien verweilt, kann ein besonderes Naturschauspiel erleben: Die Mandelblüte. Vor dem blassblauen Frühlingshimmel wogt ein Blütenmeer in zarten Rosétönen. Besonders an der Südküste der Insel, in der Gegend von Agrigento, erstrecken sich riesige Mandelbaumplantagen...

...weiterlesen...

Cantuccio di Federigo – eine kleine Bäckerei in der Toskana

Traditionelles Handwerk in der Urlaubsregion Toskana

Als wir im Juli durch die Toskana fuhren, um einige unserer Erzeuger zu besuchen, war auch die Bäckerei Cantuccio di Federigo auf unserem Routenplan. Die kleine Bäckerei in San Miniato wird von Paolo Gazzarrini und seinem Vater Rino geführt. Ungewöhnlich an Paolo ist, dass er Literatur studiert hat und in seine Verkaufsgespräche immer wieder kleine mittelalterliche Geschichten über Moral einbaut. Deswegen ist die Bäckerei Cantuccio di Federigo nicht nur als Lieferant für verführerische Gebäckspezialitäten beliebt.

...weiterlesen...

Weihnachtsrezept Amarettini

Amarettini – die beliebten Mandelplätzchen zum Kaffee

Jeder kennt sie, die kleinen Mandelplätzchen, die es inzwischen in vielen Cafés auch in Deutschland zum Kaffee, Cappuccino oder zum Latte Macchiato gibt. Man kann sie selbstverständlich kaufen, aber als Weihnachtsgeschenk sind selbst gebackene Amarettini der Hit. Die Zubereitung ist auch denkbar einfach. Wenn Sie sich herantrauen und zusätzlich die Cantuccini backen, deren Rezept ich Ihnen letzte Woche vorgestellt habe, können Sie einem oder mehreren Menschen eine wahre Freude bereiten. Wenn Sie dazu noch eine italienische Kaffeeröstung verschenken, werden die nachfolgenden Kaffeetafeln mit den Amarettini ein italienisches Vergnügen.

...weiterlesen...

Weihnachtsrezept: Cantuccini

Die Adventszeit ist vor allem auch eine Bastel- und Backzeit. Ohne diese Beschäftigungen mag die Weihnachtsstimmung gar nicht so recht aufkommen. Wer nun gern backt und auch gern einmal Selbstgemachtes verschenkt, für den ist jetzt die Zeit, Cantuccini zu backen. Diese Mandelkekse aus der Toskana werden zwar das ganze Jahr über in Vin Santo getunkt und gegessen, aber der Geruch der Mandeln zaubert die Weihnachtsstimmung herauf. Cantuccini, die auch unter dem Namen Biscotti die Prato bekannt sind, werden zweimal gebacken. Sie schmecken aber viel besser als Zwieback!

...weiterlesen...