Spezialitäten von Delicius

Sardine con peperoncino piccante
Verfügbar
1,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 120 g GP: 100 g = 1,66 €
1,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar Nr.: 74100 Menge 120 g GP: 100 g = 1,66 €
Sardine all'olio di oliva
Verfügbar
1,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 120 g GP: 100 g = 1,66 €
1,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar Nr.: 74099 Menge 120 g GP: 100 g = 1,66 €
Vongole al naturale
Verfügbar
3,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 130 g GP: 100 g = 3,07 €
3,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar Nr.: 74024 Menge 130 g GP: 100 g = 3,07 €
Sardellenpaste
Verfügbar
2,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 60 g GP: 100 g = 4,15 €
2,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar Nr.: 74091 Menge 60 g GP: 100 g = 4,15 €
Filetti di alici
Verfügbar
3,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 80 g GP: 100 g = 4,99 €
3,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar Nr.: 74090 Menge 80 g GP: 100 g = 4,99 €
Filetti di sgombro all'olio di oliva
Verfügbar
2,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 125 g GP: 100 g = 2,39 €
2,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar Nr.: 74094 Menge 125 g GP: 100 g = 2,39 €
Vongole al pomodoro
Verfügbar
3,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 195 g GP: 100 g = 2,05 €
3,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar Nr.: 74101 Menge 195 g GP: 100 g = 2,05 €
Tonno all'olio di oliva 3 x 80g
Verfügbar
4,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 3 x 80 g GP: 1 kg = 20,79 €
4,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar Nr.: 74106 Menge 3 x 80 g GP: 1 kg = 20,79 €
Filetti di alici con peperoncino
Verfügbar
4,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 90 g GP: 100 g = 5,54 €
4,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar Nr.: 74108 Menge 90 g GP: 100 g = 5,54 €
Filetti di alici all'olio di oliva
Verfügbar
6,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 150 g GP: 100 g = 4,60 €
6,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar Nr.: 74102 Menge 150 g GP: 100 g = 4,60 €
Filetti di sgombro naturale
Verfügbar
2,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 125 g GP: 100 g = 1,99 €
2,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar Nr.: 74098 Menge 125 g GP: 100 g = 1,99 €
Cozze al naturale
Verfügbar
4,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 195 g GP: 100 g = 2,56 €
4,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar Nr.: 74109 Menge 195 g GP: 100 g = 2,56 €

Delicius

Delicius

Seit über 40 Jahren verschreibt sich Delicius kulinarischen Spezialitäten aus dem Mittelmeer. Dabei sorgt insbesondere ein kleiner Fisch für ganz großen Geschmack …

Wenn der Mond nicht scheint

Es ist eine pechschwarze Nacht. Das Meer und der Himmel verschmelzen ineinander. Die Fischer nennen diese Nächte „Notti di Scuro“. Nur jetzt, wenn die silberne Mondsichel von den Wolken verdeckt ist, brechen Sie in Ihren Kuttern auf, um einen ganz besonderen Schatz des Meeres zu fangen: die Europäische Sardelle. In großen Schwärmen durchstreift die bläulich silberne schimmernde Heringsart die küstennahen Regionen des Mittelmeers auf der Suche nach Plankton.

„Das Meer ist unsere Leidenschaft“

1974 beginnt die Geschichte von Delicius, eine Geschichte, die sich voll und ganz dem blauen Element widmet. Die Liebe zum Meer, speziell dem Mittelmeer, spiegelt sich in ihrer Leitphilosophie wieder: „Das Meer ist unsere Leidenschaft. Wir haben es beobachtet, bewundert und manchmal auch gefürchtet.“ Delicius hat sich einer Vielzahl unabhängiger Non-Profit-Organisationen zum Schutze der Meere und für eine nachhaltige Entwicklung im Fischfang verpflichtet. So tragen ihre Delikatessen unter anderem das zertifizierte MSC-Siegel sowie das Friend of the Sea Siegel.
Emilia-Romagna

Die Emilia-Romagna ist kulinarisch die Region des Parmaschinkens, des Parmesans, der Mortadella und des Ragù bolognese.

Zur Region

Salz, Sardellen, Salz, Sardellen …

Von April bis September sind die kleinen Fischerboote an der italienischen Westküste auf Sardellenfang. Danach bekommen die Bestände Zeit sich zu erholen. Sind die Netze eingeholt, werden die Sardellen ausgenommen. Zurück an Land schichtet Chef-Salzer Salvatore abwechselnd Sardellen und Meersalz in einem großen Holzfass. Dabei verrät er uns, warum Sardellen in Salz eingelegt werden: „Sie fermentieren („garen“), werden konserviert und verlieren ihren bitteren Geschmack – am Ende schmecken sie intensiv würzig.“

Gereifte Würze

Nach Monaten des Reifens in den Barriques sind die knapp 15 cm langen Sardellen bereit filetiert zu werden. Hierfür ist Marjeta zuständig. Mit präzisen Handgriffen entfernt Sie die Rückengräten und schneidet jedes Filet sorgfältig zurecht. Im nächsten Schritt wird jedes einzelne Filet nacheinander in feinem Olivenöl extra vergine arrangiert und nur mit Gewürznelken verfeinert. Marjeta empfiehlt uns die Verwendung als Gewürz für Fischsuppen, Pasta oder Risotto. In der Pfanne schmelzen die Filets dahin und geben so eine besonders würzige Grundlage.