Kräuter & Gewürze

Pfeffer

Schwarzer Pfeffer wird geerntet, wenn die Früchte unreif oder kurz vor der Reife sind. Die Früchte werden getrocknet und dadurch von grün oder gelb-orange zu schwarz und bekommen ihre runzlige Oberfläche.

...weiterlesen...

Liebstöckel

Liebstöckel ist ein aromatisches Küchenkraut, das wegen seines dem Maggigewürz ähnlichen Geschmacks auch Maggikraut genannt wird. Interessanterweise enthält Maggi-Würze jedoch keinerlei Liebstöckel. Der deutsche Name Liebstöckel leitet sich vom lateinischen Levisticum ab.

...weiterlesen...

Majoran

Die aromatisch duftende Pflanze stammt aus Kleinasien und gedeiht daher auch besonders gut im Mittelmeerraum. Im antiken Griechenland und Rom galt der Majoran als Symbol der Glückseligkeit und wurde in Verbindung mit Aphrodite gebracht.

...weiterlesen...

Rosmarin

Rosmarin ist ein beliebtes Küchenkraut der italienischen und deutschen Küche. Über den Ursprung des Namens gibt es zwei Theorien, die poetischere von beiden besagt, dass sich das lateinische ros marinus mit der Bedeutung „Tau des Meeres“ (ros = Tau, mare=Meer) auf die Verbreitung des duftenden Krautes an den Mittelmeerküsten bezieht.

...weiterlesen...

Minze – Anbau und Verwendung

Minze kann so viel mehr sein als nur ein Tee. Das aromatische Kraut mit seinem frischen Duft wächst am besten an feuchten Standorten, beispielsweise an Gewässern, über sie sie ihre Samen verbreiten.

...weiterlesen...

Fenchel Finocchio

Fenchel – italienisch finocchio - ist eine sehr vielseitige Pflanze. Mit seinen drei Varietäten Gemüse-/ Knollenfenchel, Gewürz- oder Süßfenchel und Wilder Fenchel findet er in der Küche und in der Medizin Verwendung. Die Knollen der ursprünglich mediterranen Pflanze werden als Gemüse in Salaten, in warmen Gemüsegerichten und sehr oft gedünstet zu Fischgerichten verwendet.

...weiterlesen...

Rezept: Hühnerbrust in Parmaschinken mit frischen Kräutern

Sie suchen noch nach einem leicht zubereiteten und dennoch aromatischen Gericht für zwei? Wie wäre es dann mit Hühnerbrust in Parmaschinken mit feinen frischen Kräutern? Statt der Fettuccine kann die Hühnerbrust auch mit Reis serviert werden; der ist auch leicht zubereitet.

...weiterlesen...

Thymian

Thymian (lat. Thymus von altgriechisch thýmos) gehört zur Familie der Lippenblütler. Der bekannteste Vertreter der Thymiane ist der Echte Thymian (Thymus vulgaris). Im Italienischen heißt er timo. Die wohlriechende Pflanze wird zum Würzen und als Heilkraut verwendet.

...weiterlesen...

Dill

Dill mit seinen feingliedrigen Blättern ist ein Küchenkraut, das vor allem Fisch hervorragend begleitet. Insbesondere in Rezepten mit Lachs – allen voran Graved Lachs - ist er zu finden. Auch im russischen Borschtsch ist er eine wichtige Zutat. Zudem werden das Kraut und die Blüten mit seinem aromatischen Duft für eingelegtes Gemüse

...weiterlesen...

Koriander

Koriander ist ein aromatisches Küchenkraut, das auch unter den Namen Asiatische Petersilie, Chinesische Petersilie oder Arabische Petersilie. Diese Namensgebung hängt damit zusammen, dass Koriander besonders in der asiatischen und arabischen Küche verbreitet ist und die jungen Blätter jenen der glatten Petersilie sehr ähnlich sehen.

...weiterlesen...