Agraria Riva del Garda: 46° Parallelo Monovarietale di Casaliva

Südtirol

Flos Olei 2014: 96 Punkte für 46° Parallelo Monovarietale di Casaliva

Im Flos Olei 2014 hat das Olivenöl vom Gardasee 46° Parallelo Monovarietale di Casaliva stolze 96 Punkte erreicht. Damit gehört das Olivenöl aus der Sorte Casaliva zu den besten der Welt. Für ein Olivenöl aus der Gegend vom Gardasee ist ein solcher Erfolg durchaus beachtenswert, denn es gibt italienische Regionen, die weitaus produktiver im Olivenanbau sind und somit höhere Chancen auf eine hohe Punktzahl sind. Seinen Namen „46° Parallelo“ hat das Olivenöl übrigens erhalten, weil es auf dem 46. Breitengrad produziert wird.

Agraria Riva 46° Parallelo Monocultivario Casaliva

Agraria Riva del Garda 46° Parallelo Monovarietale di Casaliva

46° Parallelo Monovarietale di Casaliva Olio extravergine di oliva

Die Kooperative Agraria Riva oder kurz Agririva besteht seit 1926. Sie wurde damals auf königliches Dekret hin gegründet, um die Landwirtschaft in der Region Garda Trentino zu fördern. Doch eigentlich geht die Zusammenarbeit der regionalen Bauern noch weiter zurück. Es werden drei Olivenöle produziert: Ulliva Garda DOP, 46° Parallelo Bio und 46° Parallelo Monocultivar di Casaliva. Mit letzterem hat AgriRiva immer wieder Marco Oreggia und sein Team von Olivenöl-Experten überzeugen können. Es weist eine intensiv gold-gelbe Farbe mit leichten Grünschimmern auf. Das Aroma des 46° Parallelo ist elegant und üppig. Besonders stechen Aromen von Artischocke, Distel und Endivie hervor. Am Gaumen entfalten sich Noten von Feldsalat und deutliche Noten von schwarzem Pfeffer. Das Olivenöl 46° Parallelo Monocultivar di Casaliva harmoniert bestens mit gebackenen Kartoffeln, Tomatensalat, Pasta mit Spargel, gegrilltem Fisch und gebackenem Geflügel oder Lamm.

Auszeichnungen für 46° Parallelo Monovarietale di Casaliva

Die Ölmühle Agraria Riva del Garda (oder Frantoio di Riva) ist für den Flos Olei 2014 keine unbekannte. Bereits 2011 und 2012 hat die Kooperative Riva Erwähnung in dem Olivenölführer gefunden. 2011 war sie noch als aufstrebende Mühle mit „nur“ 92 Punkten bedacht worden und hatte das Prädikat „mit Liebe hergestellt“ erhalten. Im Flos Olei 2012 hatte sie bereits 95 Punkte erreicht, war wieder für ihre Liebe zur Olive ausgezeichnet worden und hatte darüber hinaus die Auszeichnung als bestes reinsortiges Olivenöl in der Kategorie mittelfruchtig erhalten. Im Gambero Rosso – quasi der italienischen Entsprechung des FEINSCHMECKERS – erhielten drei der Olivenöle aus AgriRiva in 2014 drei Zweige, die höchste Bewertung in diesem Wettbewerb.

Weitere Testsieger-Olivenöle finden Sie in unserem Shop.

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!