Feinschmecker Olio Award leicht fruchtig 2017

Olivenöl

Feinschmecker Olio Award leicht fruchtig 2017 – Die Experten des Magazins DER FEINSCHMECKER haben auch in diesem Jahr wieder gewählt: Aus hunderten eingesandten Olivenölen haben sie die besten Öle prämiert. Die drei Plätze auf dem Siegertreppchen des Olio Awards in der Kategorie „leicht fruchtig“ teilen sich 2017 zwei spanische Olivenöle mit einem italienischen.

Feinschmecker Olio Award leicht fruchtig 2017

Feinschmecker Olio Award leicht fruchtig 2017: Die Sieger

Den ersten Platz besetzt Casas de Hualdo aus Andalusien mit dem Olivenöl Monovarietal Cornicabra DOP Montes de Toledo. Platz 2 geht ebenfalls nach Andalusien, an Explotaciones Jame für das Öl Bravoleum Variedad Nevadillo blanco. Aus der Toskana stammt das Olivenöl Fonte di Foiano – Olio extra vergine di Oilva IGP Toscano auf dem dritten Platz.

Feinschmecker Olio Award leicht fruchtig 2017 – Die Sieger

Hier geht es zu den Produkten:

Feinschmecker Olivenöltest Sieger – Casas de Hualdo > Cornicabra DOP Montes de Toledo

Feinschmecker Olivenöltest Sieger – Explotaciones Jame, Hacienda el Palo > Bravoleum Variedad Nevadillo Blanco

Feinschmecker Olivenöltest Sieger – Oliveto Fonte di Foiano > Olio Extra Vergine di Oliva IGP Toscano

FEINSCHMECKER Olivenöltest 2017 – Gewinner-Set leicht fruchtig > alle Testsieger der KAtegorie zum Vorteilspreis

Wir gratulieren allen Gewinnern und drücken allen Olivenbauern die Daumen für eine gute Ernte 2017! Sie finden 2 der 3 leicht fruchtigen Testsieger und weitere Top-Olivenöle der Ernte 2016/2017 natürlich in unserem Shop!

Casas de Hualdo – Cornicabra DOP Montes de Toledo

Das reinsortige Öl aus der relativ seltenen Cornicabra-Olive verzaubert mit jeder Menge grüner Banane, Mandel, würziger Rauke und pfeffrigen Noten. Die Jury des FEINSCHMECKER empfiehlt es ganz besonders zu edlen Crostini mit Wild- und Leberpâté.

Explotaciones Jame -Hacienda el Palo – Bravoleum Variedad Nevadillo blanco

Andalusien olé! Hier wächst die Nevadillo blanco Olive, die dem Öl reichlich Aromen von Tomate, Basilikum und Rukola schenkt. Das zart bittere und leich scharfe Öl wird von den Exoerten des Olio Awards besonders zum Würzen von Fisch empfohlen. Träufeln Sie ein paar Tropfen über ein Carpaccio vom Wolfsbarsch und spüren Sie die Magie!

Oliveto Fonte di Foiano – Olio extra vergine di Oliva IGP Toscano

Die Brüder di Gaetano aus der Toskana haben erneut einen großen Wurf gelandet. Im dritten Jahr in Folge steht eines ihrer Olivenöle auf dem Olio Award Podest! Das Olio extra vergine di Oliva IGP Toscano bringt grüne Mandel, duftendes Gras und knackig-frische Olivenfrucht.

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!