„Weißwein" - passende Beiträge

Pecorino Weißwein

Pecorino kannten die meisten bisher sicherlich als Käse, den italienischen Schafskäse aus dem Latium (Pecorino romano), Sardinien (Pecorino sardo), der Toskana (Pecorino toscano) und anderen italienischen Regionen. Doch Pecorino ist auch der Name einer Rebsorte. Diese ist in Mittelitalien verbreitet.

...weiterlesen...

Rebsorte Verdeca

Die Rebsorte Verdeca wird in Italien vor allem in Apulien angebaut. Allerdings gibt es auch in der Emilia Romagna und in Kampanien Anbauflächen.

...weiterlesen...

Festliches Tischgedeck

Tischgedeck für ein Mehrgängemenü

Sie haben ein festliches Essen geplant, die Rezepte sind herausgesucht und die Einladungen sind verschickt. Und jetzt die Panik – wie deckt man noch mal den Tisch? Welches Besteck kommt wohin? Oder die genau umgekehrte Situation: Sie sind das erste Mal in ein gehobenes Restaurant eingeladen und wollen sich nicht blamieren, indem Sie das falsche Besteck für den entsprechenden Gang wählen. Für genau diese Ereignisse haben wir eine Übersicht zusammengestellt, die Ihnen die Position des Geschirrs und seine Verwendung erklärt.

...weiterlesen...

Weingläser – Welche Form für welchen Wein?

Für jede „Weinfarbe“ und teilweise sogar für Weine bestimmter Anbaugebiete gibt es spezielle Weinglas-Formen. Weingläser sollten weder eingefärbt noch geschliffen sein, da beides den puren Genuss des Weins beeinträchtigen kann.

...weiterlesen...

Sizilianischer Wein: Orgoglio Pinot Grigio e Zibibbo von Baglio Gibellina

Das Weingut Baglio Gibellina in Sizilien

Westlich von Marsala und Trapani in Sizilien liegt das Weingut Baglio Gibellina in Nueva Gibellina. Das Hauptgebäude erinnert an die antike römische Architektur mit dem Atrium, dem Lichthof, der durch die im Rechteck darum angeordneten Gebäude entsteht. Von der sowieso schon nicht sehr hektischen, weil ländlichen, Außenwelt abgeschnitten, ist der heute als Baglio bezeichnete Hof ein Ort der Ruhe und Entspannung. Lediglich zur Zeit der Reblese wurde es geschäftig auf dem Baglio, denn der Hof ist auch der Ort, wo die Trauben zusammen getragen und gepresst wurden.

...weiterlesen...

Weine für die Weihnachtsfeiertage und Silvester

Passende Weine zum Menü

Hohe Anforderungen werden jedes Jahr an das Weihnachtsfest gestellt: Der perfekte Baum muss gefunden werden, die Familie soll friedlich zusammen sein, die Geschenke sollen den Vorstellungen entsprechen, das Essen soll schmecken und dann soll möglichst alles stressfrei über die Bühne gehen. Das sind zu viele Wünsche auf einmal. Leider können wir da nicht bei allem helfen. Doch Rezeptideen finden Sie in unserer Rezeptsammlung, darunter auch einige Dessertideen. Damit Sie die passenden Weine für das Weihnachtsmenü finden, habe ich Ihnen einige Vorschläge aus Italien zusammengestellt.

...weiterlesen...

Weinempfehlungen zum Fest

Jetzt wird es ernst: Nur noch acht Tage bis Weihnachten und Shoppen geht inzwischen wohl keiner mehr gern und freiwillig, denn die Kaufhäuser und Einkaufszentren sind hoffnungslos überfüllt. Wie gut, dass Sie keinen Fuß vor die Tür setzen müssen, um bei uns einzukaufen. Daher möchte ich Ihnen Last Minute noch einige Weine für die Festtage empfehlen.

...weiterlesen...

Wunderbare italienische Rotweine zum Fest

In Riesenschritten eilt das Weihnachtsfest herbei, die meisten Weihnachtsmärkte sind aufgebaut und haben teilweise schon geöffnet. Höchste Zeit, um neben den Geschenken auch an die Vorbereitungen für das Festmahl zu denken. Je nachdem, was für das Festtagsmenü geplant ist, von Prosecco und Sekt in Weiß und Rosa über Rosés und Weißweine bis hin zu edlen Rotweinen finden Sie den perfekten Begleiter zu jedem Gang in unserem Sortiment. Auch wenn Sie Weine verschenken möchten, finden Sie in unserer Kategorie Geschenkideen bestimmt das passende Set.

...weiterlesen...

Orvieto – Wein aus Italien

Orvieto – ein italienischer Wein

Neben den äußerst populären Weinen Chianti, Lambrusco, Merlot und Sangiovese hat es ein Wein wie Orvieto schwer sich zu behaupten. Dabei gehört er zu den ältesten Weinen, die in Italien produziert werden und konnte sich seit der Antike einer anhaltenden Beliebtheit erfreuen. Papst Gregor XVI. verlangte sogar in seinem Testament, vor der Beisetzung mit Orvieto-Wein eingerieben zu werden. Seine geringe Verbreitung liegt aber sicher auch an dem kleinen Anbaugebiet auf dem Tuffgestein rund um das Städtchen Orvieto.

...weiterlesen...

Pinot Grigio

Die Eigenschaften der Rebsorte Pinot Grigio

Die Weinbeeren der Rebsorte Pinot Grigio sind grau-blau. Dennoch wird diese Rebsorte zu den Weißweinen gezählt. Es wird vermutet, dass Pinot grigio eine Mutation der Pinot-noir-Rebe ist. Der Name bedeutet denn auch „grauer Pinot“. Die Weine aus Pinot grigio sind sehr unterschiedlich, je nach Weinbauregion und Herstellungsverfahren. Italienische Pinots haben einen leichten Körper und eine helle Farbe (strohgelb). Er kann spritzig und säurehaltig sein. Pinot grigio kann sehr schnell nach dem Abfüllen verkauft werden, oft schon vier bis 12 Wochen nach der Fermentation.

...weiterlesen...