„Urlaub" - passende Beiträge

Isola di Procida – Mein Reisetipp

Vor der Küste Neapels im Golf von Neapel in Kampanien liegt Procida. Die Insel mit ihrer benachbarten Mini-Insel Isola Vivara ist vulkanischen Ursprungs. Sie gehört neben Ischia, Castello Aragonese und Nisida zu den Phlegräische Inseln. Die Insel Procida entstand aus sieben heute erloschenen vulkanischen Zentren erst vor 20.000 bis 40.000 Jahren.

...weiterlesen...

Das Veltlin – Mein kulinarischer Geheimtipp

Im unteren Teil ist das Veltlin weit und angenehm mediterran; im oberen Teil ist es schroff mit hartem, hochalpinem Klima. Hier gibt es mächtige Gletscher und grandiose Panoramen. Aus Naturstein gemauerte Bergdörfer sitzen in den steilen Hängen und auf Terassen strecken uralte Weinreben ihre Blätter gen Sonne. Das Valtellina ist ein Paradies für jeden Alpinisten: Hier kann man klettern oder auf Naturpfaden wandern.

...weiterlesen...

Locanda La Posta und die „Dickwänste“

+++ Im Gustini-Sortiment! +++ Die Sughi und Ragùs aus der Familienmanufaktur Locanda la Posta werden mit ganz viel Liebe gekocht. Zusatzstoffe kommen hier nicht ins Glas! +++

Im Städtchen Cavour in Piemont führt die Familie Genovesio seit vielen Generationen die kleine Gastwirtschaft Locanda La Posta. Auf dem Schild über dem Eingang steht zu lesen: „Ristorante La Posta dei Grassoni Genovesio“ Frei übersetzt, heißt das so viel wie „Zur Post – Restaurant der Genovesio-Dickwänste“.

...weiterlesen...

Saturnia

Wer Urlaub in der Toskana macht und das besondere Badeerlebnis sucht, sollte sich einmal auf den Weg nach Saturnia machen. Denn 60 km südlich der Provinzhauptstadt Grosseto in der toskanischen Maremma gibt es ein Thermalbad, das sich noch einmal 1 km südlich des Ortes befindet. Dort strömen pro Sekunde 800 l 37°C warmen Wassers die Terrassenhänge hinab.

...weiterlesen...

Isola di San Biagio im Gardasee

Kennen Sie die Isola di San Biagio im Gardasee in der Lombardei? Die Insel ist nach dem Heiligen Blasius benannt und ist der Halbinsel Belvedere bei Manerba del Garda vorgelagert. Sie ist eine der fünf Gardasee-Inseln, zu denen außerdem noch die etwas größere Isola di Garda, Isola di Trimelone, Isola del Sogno und die kleine unbewohnte Isola degli Olivi gehören.

...weiterlesen...

Torre Sant’Andrea

Wer in Apulien Strandurlaub macht oder plant, hat vielleicht schon einmal von Torre Sant’Andrea gehört. Der auf der Halbinsel Salento gelegene Badeort gehört zur Gemeinde Meledugno in der Provinz Lecce. Er ist 20 km von der Provinzhauptstadt entfernt. Schon mehrfach wurde Torre Sant‘Andrea mit dem Bandiera Blu wegen seiner Wasserqualität ausgezeichnet.

...weiterlesen...

Taormina

An der Ostküste Siziliens in der Provinz Messina liegt der Ort Taormina. Die Gründung aus vorgriechischer Zeit ist seit dem 19. Jahrhundert ein beliebtes Ziel für Touristen. Aus Deutschland reisten Johann Wolfgang von Goethe (schon im 18. Jh.), Richard Wagner und Friedrich Nietzsche an.

...weiterlesen...

Gondolieri

Sie gehören zu Venedig wie die Rialtobrücke, der Markusplatz oder die Tauben darauf – die Gondolieri. Seit Jahrhunderten dienen sie Venezianern als wichtiges Verkehrsmittel. Seit durch den Ausbau des Eisenbahnnetzes verstärkt Touristen in die Lagunenstadt kamen, fahren die Gondeln auch mehr und mehr Besucher durch das romantische Venedig.

...weiterlesen...

Strandqualität in Italien – Bandiera Blu 2014

Es ist wieder soweit, die ersten permanenten Sonnenstrahlen verirren sich nach Deutschland – da ist das Fernweh geweckt. Für viele bedeutet das Urlaub in Italien. Und wenn schon, dann auch Strand, denn davon hat Italien ausreichend im Angebot. Aber schön soll es dort sein, sauber und nicht zu überfüllt.

...weiterlesen...

Sonneninsel Capri

Capri in aller Welt

Capri – das bedeutet Sommer, Sonne, Strandurlaub. Capris Ruf als Sonneninsel ist so bekannt, dass der Name Capri zum Synonym für Sonne und Urlaub geworden ist. Eis und Erfrischungsgetränke werden danach benannt, viele Eiscafés heißen ebenfalls nach der Insel. Der Automobilhersteller Ford benannte ein Sportcoupé nach der Insel.
Auch kulinarisch ist die Insel populär verewigt: Insalata Caprese (Tomaten mit Mozzarella und Basilikum) hat bestimmt jeder schon einmal gegessen, wenn nicht sogar selbst zubereitet. Ein italienischer Schokoladenkuchen ist als Torta Caprese bekannt.

...weiterlesen...