„trüffelschwein" - passende Beiträge

Reisebericht San Miniato – Trüffelsuche

San Miniato – Trüffelparadies

Circa eine Autostunde östlich von Pisa liegt der malerische Ort San Miniato. (Ja, ich weiß, ich beschreibe fast jeden Ort als „malerisch“, aber so ist das nun mal in Italien. ;-)) Jedenfalls hatten wir uns dorthin aufgemacht, um die Trüffelsaison zu erleben. Das sonst eher ruhige Städtchen wird in dieser Zeit geschäftig wie ein Bienenstock: Zahlreiche Feinschmecker kommen nach San Miniato, um die edlen Pilze in all ihren kulinarischen Varianten zu genießen. Wer vorher etwas Bewegung möchte, kann mit den Trüffelsuchern eine Tour in die umliegenden Wälder machen.

...weiterlesen...

Trüffel – Delikatesse aus Italien

Trüffel – Spezialität für Genießer

Zu den edelsten Zutaten, die die Genießerwelt zu bieten hat, gehören zweifelsohne die Trüffel. In der Antike als Aphrodisiakum geschätzt – wie die meisten teuren Zutaten, hat sich der edle Ruf bis heute gehalten. Die unterirdisch wachsenden Knollenpilze wachsen bevorzugt in Eichenwäldern. Diese Art der Forstung ist v.a. in den Gourmet-Ländern Frankreich und Italien verbreitet, so dass die bekanntesten Trüffelarten der Périgord- und der Albatrüffel (tuber magnatum prico) sind. Außerdem werden Sommer (tuber aestivum)- und Wintertrüffel (tuber brumale) unterschieden.

...weiterlesen...