„Soave" - passende Beiträge

Italienische Weine aus vielen Regionen Italiens

Bekannte und beliebte italienische Weine

Italienische Weine werden seit Jahrhunderten in ganz Europa geschätzt. Bekannte und beliebte Weine sind beispielsweise der Chianti aus der Toskana, der lange Zeit in den typischen fiasco-Flaschen gehandelt wurde. Ebenfalls sehr beliebt und geschätzt ist der Brunello di Montepulciano, auch aus der Toskana. Bei den Dessertweinen wäre Vin Santo zu nennen. Aus dem norditalienischen Venetien stammt der wegen seiner vielseitigen Einsetzbarkeit beliebte Soave, ein Weißwein. Aus Sizilien ist der Nero d’Avola bekannt. Selbstverständlich darf auch Prosecco in der Aufzählung nicht fehlen, dieser spritzige Perlwein aus Venetien.

...weiterlesen...

Qualitätssiegel bei italienischen Weinen

Was bedeutet IGT?

Bei italienischen Weinen gibt es Qualitätssiegel, die durch die Abkürzungen IGT, DOC und DOCG gekennzeichnet werden. Die niedrigste Stufe ist dabei IGT, ausgeschrieben Indicazione Geografica Tipica, was dem französischen Vin de Pays, also Landwein entspricht. Seit 1992 können Weine dieses Siegel und den geografischen Ursprung kombiniert mit einer Rebsorten auf dem Etikett tragen. Beispiele aus unserem Sortiment sind Lambrusco Frizzante Emilia IGT, Sangiovese di Toscana Torrae del Sale IGT 2006 und Firriato Chiaramonte Rosso Sicilia IGT. Das Siegel zeigt einen blauen Punkt mit den Buchstaben „IGT“ in ockergelb, umgeben von einem ockergelben Ring, der wiederum in blau die Schrift „Indicazione Geografica Tipica“ zeigt. Diesen umgibt ein blauer Zackenrand.

...weiterlesen...

Zu Besuch in Soave

Nachdem wir einmal längs durch Deutschland gefahren sind, ist es ein schönes Gefühl, nach einem Espresso-Stop in Innsbruck den Brenner hochzufahren und die atemberaubende Bergwelt zu genießen.
Wir sind bei 10° in Leipzig am Morgen gestartet und als wir am Abend in Soave (bei Verona) angekommen sind, herrschten dort angenehme 29°C.

...weiterlesen...