„schafsrassen" - passende Beiträge

Die italienischen Schafsrassen Massese, Sarda und Garfagnina

Seltene Schafrassen bei Busti

Auf meinen Reisen durch Italien lerne ich nicht nur köstliche Spezialitäten und sympathische Hersteller kennen, sondern auch immer wieder „Rohstoffe“, die ich noch nicht kannte. Rohstoffe in Anführungsstrichen, weil es sich neben Obst- und Gemüsesorten manchmal auch um Tiere handelt. So war es dann auch bei Busti, der kleinen Käserei in der Provinz Livorno in der Toskana. Dort konnten wir herrlichen Pecorino (von ital. pecora für „Schaf“) von drei verschiedenen Schafsrassen kosten. Anschließend durften wir die verschiedenen Schafsrassen anschauen, die Busti für die Milchproduktion verwendet.

...weiterlesen...