„molise" - passende Beiträge

Michelin-Guide 2014: Alle Sterne-Restaurants in Italien

Der Michelin-Guide 2014 hat wieder viele Sterne in Italien verteilt. Hier finden Sie alle Sternerestaurants in Italien im Überblick.

...weiterlesen...

Pastaschule 17: Cavatelli selber machen

In der molisischen Hauptstadt Campobasso sind Cavatelli ein wichtiger Teil der kulinarischen Kultur und werden traditionell am 17. Januar, dem Tag des Heiligen Antonio Abate (=Antonius der Große), serviert.

...weiterlesen...

Dill

Dill mit seinen feingliedrigen Blättern ist ein Küchenkraut, das vor allem Fisch hervorragend begleitet. Insbesondere in Rezepten mit Lachs – allen voran Graved Lachs - ist er zu finden. Auch im russischen Borschtsch ist er eine wichtige Zutat. Zudem werden das Kraut und die Blüten mit seinem aromatischen Duft für eingelegtes Gemüse

...weiterlesen...

Sehenswürdigkeiten in Molise

Die italienische Region Molise wird Süditalien zugeordnet. Bis 1963 bildete sie mit den Abruzzen die Region Abruzzi e Molise. Sie ist die zweitkleinste Region (nach dem Aostatal) und hat eine Einwohnerzahl von lediglich 310.000.

...weiterlesen...

Olivenöl aus Molise

Olivenöl aus Molise

An der Adria liegt die italienische Region Molise, deren Geschichte, Kultur und Landwirtschaft sehr denen der Nachbarregionen Abruzzen und Apulien ähnelt. Bis 1970 waren Molise und Abruzzen eine Region. Mit 4,438 km² Fläche ist Molise die zweitkleinste Region Italiens; nur etwa 300.000 Menschen leben dort. Landwirtschaft spielt in der Region eine wichtige Rolle als Lebensunterhalt; Olivenöl ist nur eines der qualitativ hochwertigen Produkte, die hier hergestellt werden. Daneben sind es vor allem Wein, Gemüse, Pasta und Milchprodukte, die in Molise produziert werden.

...weiterlesen...

FLOS OLEI – Der Olivenölführer von Marco Oreggia

Flos Olei – ein Führer durch die Vielfalt der Olivenöle

Flos Olei ist ein Olivenölführer, der von Marco Oreggia herausgegeben wird. Marco Oreggio ist ein Spezialist für Olivenöl und Publizist. In verschiedenen Kategorien werden Olivenöle aus aller Welt ausgezeichnet, indem sie zum Sieger in der jeweiligen Kategorie erklärt werden. Es gibt die Kategorien „Ölmühle des Jahres“, „mit Liebe produzierende Ölmühle“ (wobei man sich da schon fragen muss, wie Marco das erkennt), „bestes Bio-Olivenöl“, „bestes Bio-Olivenöl mit DOP-Status“, „bestes Olivenöl Qualität der Verpackung“ und viele, viele mehr.

...weiterlesen...