„Espresso" - passende Beiträge

Kaffeevariationen: Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato & Co.

Unterschied zwischen Caffè und Kaffee

Dass man, wenn man in Italien einen caffè verlangt, nicht das gleiche bekommt wie wenn man in Deutschland einen Kaffee bestellt, hat sich inzwischen wahrscheinlich herumgesprochen. Trotzdem zur Sicherheit noch einmal: Wer in Italien einen caffè verlangt, bekommt einen Espresso. Wer einen schwarzen Kaffee möchte, bestellt in Italien einen caffè lungo, bei dem mehr Wasser durch die Espressomaschine läuft. Ähnlich ist der Americano, bei dem das Wasser jedoch nachträglich zum Espresso gegossen wird.

...weiterlesen...

Kaffee Tre Forze erhält „Gold“ vom Institut Monde Selection

Espresso Tre Forze ausgezeichnet

Der Espresso der Firma Tre Forze Caffè wurde in diesem Jahr vom Qualitätsinstitut Monde Selection mit der Auszeichnung “Gold” bedacht. Damit ehrt das Institut die herausragende Qualität dieses erstklassigen Kaffees aus Sizilien. Bei dem Auswahlverfahren werden nicht nur Geschmack und Aroma sowie das Mundgefühl getestet, sondern auch die Verpackung sowie die Einfachheit der Zubereitung bewertet. Der Espresso von Tre Forze hat die Fachjury überzeugen können. Da zeigt sich wieder einmal, dass die Besinnung auf traditionelle Methoden und eine sorgfältige Auswahl bester Zutaten sich auszahlen.

...weiterlesen...

Illy Espresso gemahlen

Illy Espresso gemahlen kaufen oder besser Illy Espresso Bohnen selber mahlen?

Ob man Illy Espresso gemahlen kaufen oder ihn zu Hause selbst mahlen soll, darüber scheiden sich die Geister. Grundsätzlich kann man schon sagen, dass das Mahlen so knapp wie möglich vor dem Kochen des Kaffees geschehen sollte. Es ist aber nicht so, dass das Aroma innerhalb von Minuten verfliegen würde. In einem Büro oder einer Familie mit erhöhtem Kaffeegenuss ist gemahlener Kaffee nicht nur praktischer, weil weniger zeitintensiv, sondern wird auch schneller verbraucht. In solchen Situationen ist Illy Espresso gemahlen sicher die erste Wahl. Auch muss man sich im Privathaushalt bei der Unmenge an elektrischen Küchengeräten überlegen, ob es dann auch noch eine Kaffeemühle sein soll, auch wenn der Duft frisch gemahlenen Kaffees durchaus verführerisch ist.

...weiterlesen...

Segafredo Espresso

Segafredo Espresso – höchster Kaffeegenuss seit über 30 Jahren

Die Firma Segafredo Zanetti wurde im Jahr 1973 gegründet. Der Gründer war Massimo Zanetti. Das bekannteste Produkt ist der Segafredo Espresso. Die Italiener gelten gemeinhin als die Erfinder des Caffè Espresso, aber der Segafredo Espresso ist unter den vielen italienischen Espressi etwas Besonderes, denn anders könnte man die unglaubliche Erfolgsgeschichte nicht erklären. Segafredo Zanetti ist das einzige Unternehmen, bei dem die Herstellung vom Anbau der Bohne bis zum Abfüllen in die aromageschützte Packung in einer Hand liegt. So kann Segafredo für eine gleichbleibende Qualität garantieren.

...weiterlesen...