„bandnudeln" - passende Beiträge

Tagliatelle

Die Nudelform Tagliatelle

Tagliatelle sind eine Langnudelform, die unter den Oberbegriff Bandnudeln fällt. Sie sind typisch für die Regionen Emilia-Romagna und Marken. Der Name leitet sich vom Verb tagliare = schneiden ab. Sie ähneln Fettuccine, sind aber typischerweise 5-10 mm breit, während Fettuccine bis zu einem Zentimeter breit sein können. In der Handelskammer von Bologna wird eine goldene Nachbildung einer idealen Tagliatella ausgestellt, die die genauen Maße auf 1 mm Höhe und 6 mm Breite für rohe Tagliatelle festlegt. Gekocht sind sie dann etwas breiter. Noch breiter sind Pappardelle.

...weiterlesen...