„Badalucco" - passende Beiträge

Carte Noir D.O.P. – ein Olivenöl Extra Vergine von Olio Roi

Nachdem ich bereits im Oktober über unseren Besuch bei Olio Roi berichtet habe, möchte ich heute etwas genauer auf sein extra natives Olivenöl „Carte Noir D.O.P.“ und die Region eingehen. Dieses Olivenöl extra vergine wird aus den für die Region Ligurien typischen Taggiasca-Oliven gewonnen. Diese sind nach der Ortschaft Taggia benannt, eine zu den befestigten Burg-Dörfern (Borghi) gehörende Siedlung, zu denen auch Ceriana und Badalucco zählen. In der Nähe von Badalucco steht ja auch die Ölmühle Roi.

...weiterlesen...

Zur Olivenernte bei Olio Roi

Ein Novembertag im Örtchen Badalucco, nordöstlich von San Remo. Aldo und ich haben heute Olio Roi besucht. Die Straße führte uns vom Meer immer weiter in Richtung der Berge. Schon auf dem Weg zur Ölmühle trafen wir auf immer mehr Transporter, die den gleichen Weg zu haben schienen.

...weiterlesen...