Bruschetta Rezept – mit Tomaten

Bruschetta ist ein Antipasti-Klassiker. Es ist eine herrliche kleine Vorspeise, die aus ganz simplen Zutaten gemacht wird. Brot, Knoblauch, Olivenöl und Tomaten. Dabei ist das Bruschetta Rezept mit Tomaten wirklich schnell gemacht!

Gerade im Sommer schmeckt knusprige Tomatenbruschetta – mit den allersaftigsten Aromatomaten und frisch geerntetem Basilikum. Einfach ein italienischer Traum.

In Italien gehörte Bruschetta früher in die Kategorie „Arme-Leute-Essen.“ Heute serviert man das Antipasto in allen schicken Bars an der Riviera. Aber nicht nur da…. Bruschetta hat die ganze Welt im Sturm erobert.

Schon gewusst? Bruschetta ist ein Wort aus Abruzzen. Es bedeutet soviel wie pane bruscato, also knuspriges Brot.

Bruschetta Rezept mit Tomaten

Personen: 4

Arbeitszeit: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten Tomatenbruschetta

Zubereitung Tomatenbruschetta

  1. Tomaten waschen, Strunk heraus schneiden und in Würfel schneiden.
  2. Basilikumblätter in dünne Streifen schneiden und zu den Tomaten geben.
  3. Mit Salz würzen und 3-4 El Olivenöl darüber geben.
  4. Ciabattabrot in Scheiben schneiden und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 2-3 Minuten anrösten.
  5. Die Brotscheiben mit einer halben Knoblauchzehe etwas abreiben.
  6. Jede einzelne Scheibe mit den marinierten Tomatenwürfeln belegen.
  7. Mit etwas geriebenem Parmesan und einem Basilikumblatt garnieren.
Haben Sie Fragen zu diesem Bruschetta Rezept oder wollen Sie Ihren persönlichen Koch-Trick mit uns teilen? Dann schreiben Sie unten doch einfach schnell einen Kommentar

Bruschetta Rezept – Vielseitige-Variationen

In Italien finden sich viele regionale Bruschetta Rezepte. Die Version mit Tomaten und Basilikum ist typsich rund um Neapel. In Kalabrien findet man die landestypsichen Paprika auf der Bruschetta und in Abruzzen oft Schinken. Prinzipiell ist aber erlaubt, was schmeckt. Experimentieren Sie doch ein bisschen!

Wenn Sie keine Zeit haben, Bruschetta selber zu machen, greifen Sie doch auf Bruschetta aus frischen Tomaten im Glas zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.