Tradizionale di Modena D.O.P extra vecchio

(8)

Aceto Balsamico Tradizionale extra vecchio DOP Giuseppe Giusti Modena über 25 Jahre gelagert

- Giuseppe Giusti Aceto
Aceto Balsamico Tradizionale di Modena - ein Elixier, das 25 Jahre in Fässern aus verschiedenen Hölzern gelagert wurde. Glänzend braun, harmonisch und mit einer fruchtigen Süße. Der absolute König der Balsamessige.   Mehr erfahren
Verfügbar
129,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 100 ml GP: 100 mL = 129,00 €
129,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Menge 100 ml GP: 100 mL = 129,00 € Nr.: 71066 Zutaten
  • Gratis Versand ab 25 Euro
  • Über 100.000 zufriedene Kunden
  • Liebevoll handverlesenes Sortiment
  • Foodscout Genuss-Garantie
Tradizionale di Modena D.O.P extra vecchio
Tradizionale di Modena D.O.P extra vecchio Auf den Wunschzettel Verfügbar
Verfügbar
129,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 100 ml GP: 100 mL = 129,00 €
129,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Giuseppe Giusti Aceto

Aceto Balsamico di Modena ist seit dem Jahr 1605 in aller Munde. Und die Familie Giusti ist untrennbar damit verwoben.

Aus der Region Emilia-Romagna

Zum Erzeuger
Produktdetails
Zutaten
FAQ
Produktdetails
Aceto Balsamico Tradizionale die Modena ist ein einzigartiges Elixier, dessen Rezeptur einer jahrhundertealten Tradition folgt. Aus Trebbiano-Trauben, die typisch für die Modeneser Weinberge sind, wird Most gewonnen, der in großen Kesseln langsam erhitzt und anschließend zum Reifen in kleinere Fässer abgefüllt wird. Die kunstvolle Methode des Umfüllens in immer kleiner werdende Fässer aus unterschiedlichem Holz wurde schon viele Generationen übermittelt und wird heute noch genau so ausgeführt wie vor vielen hundert Jahren. Gewonnen wird ein extrem komplexer Balsamico, charakterisiert von einem glänzenden Braun, einer sirup-artigen Konsistenz und einem vielschichtigen und harmonischen Aroma, das von den unterschiedlichen Hölzern aufgenommen wurde.

Aceto Balsamico Tradizionale die Modena muss für mindestens 25 Jahre in den Fässern ruhen, um die Bezeichnung Extravecchio tragen zu dürfen. Der Prozess wird von einer unabhängigen Kommission streng überwacht, bevor der Balsamessig auf den Markt kommt.

Empfehlungen für die Küche: erwärmen Sie diesen "Sirup" niemals, sonst wird die komplexe Harmonie zerstört. Wahre Genießer schätzen den langanhaltenden Nachgeschmack, sei es als Tropfen auf einem Stück Parmesankäse, einer Erdbeere oder Eiscreme. Entsprechend der Tradition der Modeneser genießt man ihn auch direkt von einem kleinen Löffel.

* HINWEIS:
Seit 1986 trägt traditioneller Balsamico-Essig aus Modena das Prädikat DOC (kontrollierte Ursprungsbezeichnung, italienisches Gesetz Nr. 93 vom 03.04.1986). Seit dem 17.04.2000 trägt er das EU-Prädikat DOP (geschützte Ursprungsbezeichnung). Verordnungsgemäß darf auf der Verpackung keinerlei Hinweis auf das Erzeugungsjahr oder auf das vermeintliche Alter des Produkts erscheinen. Es ist nur die Bezeichnung "Extravecchio" (Uralt) für ein Erzeugnis mit einem Alter von mindestens 25 Jahren zulässig.

Emilia-Romagna

Zur Region
Zutaten

Zutaten

gekochter Traubenmost, enthält Sulfite
FAQ

DOP - Denominazione di Origine Protetta:

steht für eine geschützte Ursprungsbezeichnung. Dieses Siegel garantiert, dass Erzeugung, Verarbeitung und Herstellung eines Produkts in einem bestimmten geographischen Gebiet nach einem anerkannten und festgelegten Verfahren erfolgten. Es gibt über 80 DOP-Produkte in Italien, z.B. Parmaschinken, San Marzano Tomaten oder Pesto Genovese.

Kundenbewertungen

(8)
Schreiben Sie eine Bewertung
der einzig Wahre

Von Klaus-Peter am 26. September 2011

Letztes Jahr habe ich in Italien eine Führung durch eine Acetaia mitgemacht und dabei die erstaunlich aufwendige Herstellung des Aceto Balsamico erfahren. Seither habe ich den Geschmack des echten Balsamicos schätzen gelernt. Man verwendet ihn nicht wie jeden beliebigen Essig, sondern wirklich nur zum Veredeln einzelner Speisen. Und bei diesem ausgezeichneten Geschmack finde ich auch den Preis angemessen. Weiter so!

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Balsam

Von Irina Hahn am 27. Mai 2014

Dieser Balsamico ist wirklich viel zu schade, als dass man ihn zum Kochen verwendet. Er sollte pur bewusst genossen werden und ist ein echter \\\"Balsam für die Seele\\\"!

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Gutes Geschenk!

Von Lydia Wagner am 22. Januar 2014

Wir haben diesen wunderbaren Balsamico von unseren Kindern zurm Hochzeitstag geschenkt bekommen. Nachdem wir uns an die Verköstigung vorsichtig herangewagt haben, muss ich sagen: Wir sind begeistert von der Qualität! Als Geschenk sehr zu empfehlen!

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Kostbarkeit!

Von Beate Wagner am 8. August 2015

Diesen königlichen Balsamico verwende ich äusserst sparsam - immer nur Tröpfchenweise. Er ist sehr intensiv und ergiebig. Ich weiss diesen Schatz echt zu \\\"schätzen\\\"!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Meine Empfehlung!

Von Dietrich Neumann am 25. Februar 2015

Dieses Holzkästchen mit dem schönen alten Balsamico ist ein echter Schatz! Ich empfehle diesen Genuss gerne weiter!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Königlicher Genuss!

Von Heino Kaiser am 8. Oktober 2014

Dieses Elixier ist wirklich ein königlicher Genuss! Ein ganz wunderbares Geschenk!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Großes Lob!

Von Willi Huber am 16. August 2015

Ich spreche gerne ein großes Lob hier für diesen echten extra-vecchio Balsamico aus. Wer ein exqusites Geschenk sucht, ist hier gut bedient!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Extrem holzig!

Von Balsameur am 26. September 2011

Nachdem ich den außergewöhnlich sirupartigen und fein säuerlichen Il Denso sehr mag, ist der Tradizionale noch zähflüssiger und dunkler.

Allerdings schmeckt er wirklich so sehr holzig, nach meinem Empfinden in Richtung lakritzartig, dass ich den Il Denso eindeutig bevorzuge.

Auch wenn der Tradizionale fraglos das noch deutlich edlere und aufwändiger hergestellte Produkt ist.

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden

Produkt bewerten

  • Quality
    Zum Bewerten Stern auswählen