Cassata siciliana

Sizilianische Eisbombe

0 Kundenrezension(en)
Sizilianische Eisbombe
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    2
  • Zubereitungszeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    270 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 0 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Sizilien ist berühmt für seine Süßspeisen. Cassata ist eine davon, eine wahre Kalorienbombe, die traditionell zu Familienfesten serviert wird.

Zutaten

+ 100 g kandierte Früchte, gehackt
+ 2 EL Likör, z.B. Maraschino
+ 300 ml süße Sahne
+ 1 Pck. Vanillezucker
+ Schale von 1 Zitrone
+ 2 Eigelb
Zum Verzieren:
+ 25 g Mandeln

Anleitung

Die gehackten kandierten Früchte mit Likör begießen, abdecken und mindestens 3 Stunden durchziehen lassen.
Die Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen, die Zitronenschale dazugeben und das Eigelb unterrühren.
Die in Likör marinierte Früchte unterheben, die Masse in eine Eisbombenform oder in eine Metallschüssel füllen und mindestens weitere 5 Stunden gefrieren lassen.
Das Eis aus der Schüssel lösen, auf einer Glasplatte anrichten und mit Mandeln garnieren.