Stromboli

Pizzabrot Stromboli

1 Kundenrezension(en)
Pizzabrot Stromboli
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    2
  • Zubereitungszeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    205 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 4 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Stromboli ist ähnlich einer Calzone eine gefüllte Pizza, die aber nicht zusammen geklappt, sondern gerollt wird. Besonders für Partys ist Stromboli beliebt.
Sie können auch Ihre eigene Variante zubereiten, beispielsweise mit zusätzlich Mozzarella.

Zusatzinformationen

Das Rezept ist eigentlich nicht italienisch, sondern amerikanisch. Benannt ist es nur indirekt nach dem Vulkan, denn Anfang der 1950er Jahre war der Film Stromboli mit Ingrid Bergmann sehr populär und der Name des Vulkans daher in aller Munde.
Die Zubereitung ist recht aufwendig. Sie können etwas an Zeit einsparen, indem Sie bereits gegrillte und geschälte Paprika verwenden.

Zutaten

Für den Teig:
+ 500 g Mehl
+ 25 g Hefe
+ ½ Glas Olivenöl
+ Salz
+ lauwarmes Wasser
Für das Pesto rosso:
+ 1 rote Paprika, besser eignen sich Spitzpaprika (oder bereits gegrillte und geschälte Paprika)
+ 50 g Basilikum
+ 1 Knoblauchzehe
+ 30 g Pinienkerne
+ 6 getrocknete Tomaten in Öl
+ 2 Tomaten
+ 3 EL Tomatenpassata
+ ½ EL Chili
+ 50 g Parmesan, gerieben
+ 150 ml Olivenöl
Für den Rest der Füllung:
+ 4 rote Paprika
+ 4 EL Olivenöl
+ 125 g schwarze Oliven