Acciughe fritte

Frittierte Sardellen

0 Kundenrezension(en)
Frittierte Sardellen
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    1
  • Zubereitungszeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    50 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 6 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

In Italien werden Sardellen zur Gruppe der Blaufische gezählt.
Um die Gräte zu entfernen, schneiden Sie Kopf und Schwanz ab und drücken mit dem Daumen entlang der Mittelgräte. Dann wenden Sie den Fisch und lösen die Mittelgräte heraus.

Zutaten

+ 800 g küchenfertige Sardellen
+ 300 ml Milch
+ Mehl zum Bestäuben
+ Pflanzenöl zum Braten
+ Salz
Zum Garnieren:
+ 1 Zitrone, in Spalten geschnitten
+ 6 kleine Stängel glatte Petersilie

Anleitung

Die Sardellen in eine Schale geben und für 30 min in Milch einlegen.
Das Mehl auf einen Teller geben. Pflanzenöl 1cm hoch in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Sardellen abtropfen lassen, im Mehl wenden und im heißen Öl goldbraun braten.

Mit einem Fischheber aus der Pfanne heben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen.
Auf einem vorgewärmten Teller anrichten und mit Petersilie und Zitronenspalten servieren.