Saltimbocca di trota

Forellen-Saltimbocca

0 Kundenrezension(en)
Forellen-Saltimbocca
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    2
  • Zubereitungszeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    40 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 2 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Eine Variante des klassischen Saltimbocca, das mit Kalbsfleisch zubereitet wird, hier mit Forelle angerichtet.

Zutaten

+ 10 schwarze Oliven, entsteint
+ 4 Forellenfilets ohne Haut
+ 4 Stiele glatte Petersilie
+ 4 Scheiben Parmaschinken
+ 3 EL natives Olivenöl extra
+ 20 g Butter
+ 4 Stiele Salbei
+ frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitung

Die Oliven fein hacken. Die Forellenfilets quer halbieren und mit den Oliven und der Petersilie belegen, danach zuklappen und in eine Scheibe Parmaschinken wickeln.
Olivenöl und Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und den Salbei darin erwärmen. Dann die Forellen-Saltimbocca auf jeder Seite ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten, danach mit Pfeffer würzen. Dazu passen Blattsalat und Ciabatta.

Dieses und viele weitere köstliche italienische Rezepte finden Sie im Magazin So is(s)t Italien (www.soisstitalien.de).
Foto und Styling: Frauke Antholz