Fichi con miele e aceto balsamico

Feigen mit Honig und Aceto Balsamico

0 Kundenrezension(en)
Feigen mit Honig und Aceto Balsamico
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    1
  • Zubereitungszeit:
    10 Minuten
  • Gesamtzeit:
    12 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 2 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Diese süß-herzhafte Verführung eignet sich ideal als Antipasto für ein edles Menü mit orientalischem oder mediterranem Thema.

Zutaten

+ 8 Feigen
+ 6 Scheiben Prosciutto di San Daniele oder di Parma
+ ca. 150 g Parmesan oder Grana Padano
Für das Dressing
+ 1 TL Senf
+ 1 EL flüssigen Honig
+ 1 EL Aceto balsamico oder Crema di balsamico mit Feige
+ 1 EL Olivenöl
+ Salz und Pfeffer
+ frischer Basilikum und Zironenthymian

Anleitung

Die Feigen mit einem scharfen Messen sternförmig einschneiden und am unteren Ende leicht zusammendrücken, so dass sich die Feige wie eine Blüte öffnet. Pro Person 2 Stück auf einen Teller setzen. Den Prosciutto zerrupfen und über die Feigen verteilen. Den Parmesan oder Grana Padano grob raspeln und ebenfalls darüber streuen.

Bei der Zubereitung des Dressings alle Zutaten vermischen, so dass eine sämige Konsistenz entsteht. Über die Feigen träufeln und mit Basilikum und Zitronenthymian bestreuen.