Diamond Amarone Classico Mabis

(5)

Diamond Amarone Classico

- Mabis

Diamond Amarone Classico Mabis °

Seinen besonders intensiven Geschmack und den süßen Duft verdankt der Amarone der Herstellungsart, denn vor dem Keltern werden die Trauben der Rebsorten Corvina, Rondinella und Molinara getrocknet.   Mehr erfahren
Verfügbar
39,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 0,75 l GP: 1 L = 53,20 €
39,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Menge 0,75 l GP: 1 L = 53,20 € Nr.: 61142 Zutaten
  • Gratis Versand ab 25 Euro
  • Über 100.000 zufriedene Kunden
  • Liebevoll handverlesenes Sortiment
  • Foodscout Genuss-Garantie
Diamond Amarone Classico Mabis
Diamond Amarone Classico Mabis Auf den Wunschzettel Verfügbar
Verfügbar
39,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 0,75 l GP: 1 L = 53,20 €
39,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Mabis

Familie Biscardo ist seit dem 18. Jahrhundert fest mit ihrem Land nahe Verona verwurzelt. Ihre Weine haben schon mehrfach Preise beim Mundus Vini gewonnen.

Aus der Region Venetien

Zum Erzeuger
Produktdetails
Zutaten
FAQ
Produktdetails
Trotz der intensiven Süße des Weines durch die Trocknung der Weinbeeren hat der Amarone einen angenehm bitteren Nachgeschmack, der ihm auch seinen Namen gegeben hat, denn amaro bedeutet bitter.
Und obgleich das Aroma so ungewöhnlich ist, gehört Amarone neben Barolo und Brunello di Montalcino zu den drei großen Rotweinen Italiens.

Venetien

Zur Region

Auszeichnungen

  • Mundus Vini 2012: Großes Gold
Zutaten

Zutaten

Rotwein, Enthält Sulfite.

Alcohol Content

15% vol.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Mabis srl, Via Avv. G. Ceola, 20, I-37047 San Bonifacio

FAQ

FAQ

aktueller Jahrgang: 2009

DOC - Denominazione di Origine Controllata:

Ist eine nationale Ursprungsbezeichnung für italienische Weine, die das Ministerium für Land- und Forstwirtschaft Weinen und anderen Lebensmitteln verleiht, die in einem festgelegten Gebiet produziert wurden. DOC-Weine müssen mit lokalen Trauben und unter traditionellen und etablierten Bedingungen gekeltert worden sein. DOC-Weine unterliegen außerdem Bestimmungen über die physikalisch-chemischen Charakteristiken, die sie aufweisen müssen. Auch sensorische Tests werden durchgeführt bevor eine DOC-Zertifizierung stattfindet

DOC-Weine stehen qualitativ über IGT-Weinen und unter DOCG-Weinen.

Kundenbewertungen

(5)
Schreiben Sie eine Bewertung
Wirklich guter Tropfen!

Von Hannelore Klein am 6. Januar 2014

Dieser ganz ungewöhnlich gute Wein hat uns überzeugt! Er ist ein wirklich guter Tropfen!

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Bewusster Genuss

Von Rita Berger am 26. September 2014

Das ist mal ein Genuss, der vom Alltäglichen abweicht. Diesem Wein merkt man seine Besonderheit an! Man sollte ihn ganz bewusst trinken!

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Sehr guter Wein!

Von Martin Kuhn am 11. Mai 2014

Ein sehr guter, gepflegter Wein für sehr gute Freunde! Es gibt immer einen Grund zum Geniessen!

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Hervorragend!

Von Sabine Jung am 30. Januar 2015

Bei unserer Firmenjubiläumsfeier haben wir diesen hervorragenden Wein ausgeschenkt. Er hat wirklich etwas ganz Besonderes und wurde sehr gelobt.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Für besondere Stunden

Von Gudrun Koch am 28. September 2015

Wir haben diesen wunderbaren Wein zu unserer Goldenen Hochzeit geschenkt bekommen und uns sehr darüber gefreut. Der Genuss war ganz köstlich. Dieser Wein ist etwas für besondere Stunden!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden

Produkt bewerten

  • Quality
    Zum Bewerten Stern auswählen