Parmigiana di melanzane alla calabrese

Auberginenauflauf

0 Kundenrezension(en)
Auberginenauflauf
  • Personen:
    6 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    2
  • Zubereitungszeit:
    60 Minuten
  • Gesamtzeit:
    90 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 0 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Diese kalabrische Spezialität mit Auberginen, die in Österreich Melanzanis genannt werden, braucht etwas Zeit, entlohnt dann aber mit einem vielfältigen Geschmackserlebnis…

Zutaten

+ 2 kg Auberginen
+ 2 EL Mehl
+ Olivenöl
+ 500 g Tomaten, alternativ Tomaten aus der Dose
+ 10 Blätter Basilikum
+ 200 g Rinderhackfleisch
+ 5 Eier
+ 3 EL Semmelbrösel
+ 2 EL gehackte Petersilie
+ Salz
+ Pfeffer aus der Mühle
+ 200 gr Piave mezzano (Hartkäse)
+ 100 g Salsiccia
+ 100 gr frisch geriebener Parmesan

Anleitung

Die Auberginen waschen, in Scheiben schneiden und beidseitig mit Salz bestreuen. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen, am besten auf einem Sieb abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Das Fruchtfleisch fein hacken und mit dem Olivenöl und den Basilikumblättern in einen Topf geben. Mit Salz abschmecken und bei geringer Hitze 10 Minuten einkochen lassen.

Die Auberginenscheiben abspülen, anschließend mit Küchenpapier trockentupfen. In Mehl wenden und in reichlich Öl goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Das Rinderhack mit 3 Eiern, den Semmelbröseln und der Petersilie zu einem Teig verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Teig kleine Klößchen formen und in Öl braten. Die zwei anderen Eier hart kochen. Eier, Hartkäse und Salsiccia in dünne Scheiben schneiden.

Auf dem Boden einer Auflaufform etwas Tomatensauce verteilen. Die Hälfte der Auberginen darauf verteilen. Mit Parmesan bestreuen. Das Hackfleisch und die Scheiben von Ei, Käse und Wurst über den Auberginen verteilen. Die restlichen Auberginenscheiben in die Form geben, mit Parmesan besteuen und die restliche Tomatensauce darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (200°C) etwa 30 Minuten backen und servieren.