Salsa alle mele

Apfelsauce

0 Kundenrezension(en)
Apfelsauce
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    1
  • Zubereitungszeit:
    10 Minuten
  • Gesamtzeit:
    25 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 5 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Apfelsauce mit ihrer leichten Fruchtsüße passt hervorragend zu fettem Fleisch und kommt besonders zur Weihnachtszeit zu Gänse-, Enten- und Schweinefleisch zum Einsatz.
Kochäpfel sind beispielsweise die Sorten Stina Lohmann, Bismarckapfel, Maunzen oder Kanadarenette.

Zutaten

+ 2 Kochäpfel
+ 25 g Butter
+ Saft von 1 Zitrone
+ 3 EL Sahne
+ 1 EL geriebener Meerrettich
+ Salz und Pfeffer

Anleitung

Die Äpfel schälen, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Anschließend Wasser 2 cm hoch in einen Topf füllen und die Äpfel bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Rühren etwa 15 min dünsten, bis sie sehr weich sind.

Butter, Zitronensaft und Sahne vorsichtig unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren den Meerrrettich unterrühren.